In der DIN 4108-7:2001 wurde in der Norm immer von Dampfbremsen und Dampfsperren gesprochen. Ab der DIN 4108-7:2011 wurden die Begriffe gecancelt und es wird nur noch von Luftdichtheitsschicht gesprochen.

Die offiziellen Bezeichnungen sind in der DIN 4108-3:2014:

1 – Diffusionsoffene Schicht

  • Bauteilschicht mit Sd < 0,50 cm.

2 – Diffusionshemmende Schicht

  • Bauteilschicht mit Sd > 0,50 cm bis < 1.500 m.

3 – Diffusionsdichte Schicht

  • Bauteilschicht mit Sd > 1.500 m.

4 – Diffusionshemmende Schicht mit variablem Sd-Wert

  • nach DIN EN 13984 genormte oder zugelassene Bauteilschicht, die Ihren Sd-Wert in Abhängigkeit von der umgebenden Luftfeuchte von diffusionshemmend nach diffusionsoffen verändert.

zu 1 / die Produktnorm:
DIN EN 13859:2014 Abdichtungsbahnen – Definitionen und Eigenschaften von Unterdeck- und Unterspannbahnen.

zu 2-4 / die Produktnorm:
DIN EN 13984:2013 Abdichtungsbahnen – Kunststoff- und Elastomer-Dampfsperrbahnen – Definitionen und Eigenschaften; Deutsche Fassung EN 13984:2013

Es wird nur noch von …

  • Dampfsperrbahnen mit unterschiedlichen Sd-Werten gesprochen.

 

Sie haben Fragen – wir beraten Sie gern!

 

Meisterling® Warum gibt es nur noch Dampfsperren und keine Dampfbremsen mehr