• Meisterling® SBK Neu mit Logo und Text 800x800

Zum Vergrößern klicken

Meisterling® Schlauchbeutelkleber

ab 7,98 € per Schlauchbeutel – ab 12 Karton à 20 Schlauchb. à 600 ml
zzgl. 19 % Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten (versandfei: 500 € Warenwert), Lieferzeit: ca. 1 – 2 Werktage

Meisterling® Schlauchbeutelkleber, Schlauchbeutel Kleber / Dichtkleber / Dichtmasse / Folienkleber / Anschlusskleber zum luftdichten Anschluss von Dampfbremsen / Dampfsperren / Unterspannbahn / Unterdeckbahn diffusionsoffen, dauerelastische Klebemasse, für eine Verarbeitung auch ohne Anpresslatte / Anpressleiste.

Einfrierbeständig bis – 20 °C,
frei von Lösemitteln
, Weichmachern und Halogenen, geruchsneutral

Meisterling® Schlauchbeutelkleber, wird zur dauerelastischen, luftdichten Fugen-, Bauteilanschluss und Stoßüberlappungs – Verklebung / -Abdichtung verarbeitet.

Wir Empfehlen:
Meisterling® Raupe Plus
Meisterling® Kartuschenkleber
Plus
Meisterling® Schlauchbeutelkleber Plus

Sie haben Fragen - wir beraten Sie gern!

Produktvorteile:

  • Einfrierbeständig bis – 20 °C
  • Mindestverarbeitungstemperatur: - 5 °C
  • Der Klassiker im Mauerwerksanschluß
  • Für eine Verarbeitung auch ohne Anpresslatte / Anpressleiste
  • Für saugende Untergründe, Putz, Beton, Holz  usw. bleibt dauerhaft elastisch, härtet nicht aus
  • Meisterling® Systemkomponenten Hersteller Garantie: 10 Jahre
    bei fachgerechter Anwendung gemäß Verarbeitungsanleitung
  • Deutsche Markenqualität vom Meisterling® – Wir machen Qualität besser!

Produktabmessungen:

  • Schlauchbeutel à 600 ml
  • Kartoninhalt: 20 Schlauchbeutel
  • Paletteninhalt: 36 Karton / 720 Schlauchbeutel

Preise:

  • 11,98 € per Schlauchbeutel – Einzelschlauchbeutel à 600 ml
  •   9,98 € per Schlauchbeutel – ab   1 *Karton à 20 Schlauchbeutel à 600 ml
  •   8,98 € per Schlauchbeutel – ab   *Karton à 20 Schlauchbeutel à 600 ml
  •   7,98 € per Schlauchbeutel – ab 12 *Karton à 20 Schlauchbeutel à 600 ml
    zzgl. 19 % Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten (versandfei: 500 € Warenwert), Lieferzeit: ca. 1 – 2 Werktage

* Verschiedene Produkte kombinierbar,
sodass Sie insgesamt auf die Rollen- und / oder Kartonstückzahlen kommen.

Bilder:

Meisterling® Schlauchbeutelkleber

Technische Daten:

  • Klebstoff: Modifizierte Acrylat-Polymerdispersionen
  • Für saugende Untergründe, Putz, Beton, Holz usw.
  • Eigenschaften nach Aushärten: dauerelastisch, selbstklebend
  • Füllgewicht: 600 ml / 700 Gramm, Ergiebigkeit: ca. 15 lfm pro Schlauch
  • Konsistenz: Pastöse Masse, nach Aushärtung viskoelastisch
  • pH-Wert: schwach alkalisch (7,8 – 8,2)
  • Dichte: 1,02 kg pro Liter
  • Einfrierbeständig bis – 20°C
  • Temperaturbeständigkeit: ab – 40° C bis + 80 °C
  • Mindestverarbeit.-Temperatur: – 5 °C bis + 35 °C
  • Lagerzeit: 24 Monate ungeöffnet, trocken und frostfrei,
    zwischen + 5 °C und + 25 °C lagern, ohne direkte Sonneneinstrahlung
  • Entsorgung: nach Aushärtung mit dem Restmüll entsorgen
  • Meisterling® Systemkomponenten Hersteller Garantie: 10 Jahre
    bei fachgerechter Anwendung gemäß Verarbeitungsanleitung
  • Deutsche Markenqualität vom Meisterling® – Wir machen Qualität besser!

Technische Anwendungen:

 

Technische Daten Meisterling® Schlauchbeutelkleber PLUS

Saugende Untergründe (z.B. Holz, Holzweichfaser, Gips, Mauerwerk, Putz, Zementstein, Zement, Porenbeton, Beton usw.) bzw. lose, sandige oder faserige Oberflächen müssen mit Meisterling® Sprüh-Primer vorbehandelt sowie trocken, sauber, fett-, staub- und ölfrei sein. Bei ungewöhnlichen Einflüssen (z.B. chemisch oder mechanisch) und einer von obiger Beschreibung abweichenden Nutzung oder Verarbeitung, erlischt die Garantie. Alle Angaben entsprechen dem derzeitigen Kenntnisstand. Änderungen oder Ergänzungen aufgrund neuer Erkenntnisse und Entwicklungen sind jederzeit ohne Vorankündigung möglich. Unabhängig hiervon gelten unsere AGBs. Technische Änderungen die der Produktverbesserung dienen vorbehalten.

Technische Zeichnungen:

Für diesen Artikel liegen keine vor.

Sicherheitsdatenblatt:

 

Technische Daten Meisterling® Kartuschenkleber

Verlegeanleitung:

Um Anschlüsse von Bahnen fachgerecht auszuführen, empfehlen wir Ausführungsbeispiele der DIN 4108/7 und andere Ausführungen von Anschlüssen nach anerkannten Regeln der Technik. Für die Verarbeitung wird eine Umgebungs- und Bauteiltemperatur gemäß der in den technischen Daten vermerkten Verarbeitungstemperatur empfohlen.
Meisterling® Schlauchbeutelkleber wird als 6-8 mm dicke Kleberaupe auf den massiven, saugenden Untergrund aufgetragen. Grobe Unebenheiten werden durch mehr Dichtmassenauftrag ausgeglichen. Bei feuchten Oberflächen erhöht sich die Aushärtungsdauer merklich. Bei diffusionsfähigeren Bahnen empfehlen wir das Nassklebeverfahren, bei dem die Anschlussbahn (Meisterling® HDi / HDi Plus / HDi Reflex Plus / HDi 6) mit der vlieskaschierten Seite leicht bis auf 2-3 mm Dicke angedrückt und in die weiche Dichtmasse eingebettet wird.
Bei einem Trockenklebeverfahren sollte die Dichtmasse mindestens 24 h frei ablüften, um den notwendigen Härtegrad zu erreichen. Auf die weiterhin selbsthaftende Kleberaupe kann eine diffusionsdichte PE-Bahn durch erhöhten Anpressdruck sicher angeschlossen werden. Eine sichere Verklebung setzt jeweils saubere, staub- und fettfreie, weitestgehend trockene sowie trag-fähige Haftflächen voraus. Verträglichkeitstests der Fügepartner sind grundsätzlich empfehlenswert. Mechanische Sicherungen der Anschlüsse sind nur dann notwendig, wenn die Abdichtungen durch zusätzliche mechanische Belastungen gefährdet sind.

Saugende Untergründe (z.B. Holz, Holzweichfaser, Gips, Mauerwerk, Putz, Zementstein, Zement, Porenbeton, Beton usw.) bzw. lose, sandige oder faserige Oberflächen müssen mit Meisterling® Sprüh-Primer vorbehandelt sowie trocken, sauber, fett-, staub- und ölfrei sein. Bei ungewöhnlichen Einflüssen (z.B. chemisch oder mechanisch) und einer von obiger Beschreibung abweichenden Nutzung oder Verarbeitung, erlischt die Garantie. Alle Angaben entsprechen dem derzeitigen Kenntnisstand. Änderungen oder Ergänzungen aufgrund neuer Erkenntnisse und Entwicklungen sind jederzeit ohne Vorankündigung möglich. Unabhängig hiervon gelten unsere AGBs. Technische Änderungen die der Produktverbesserung dienen vorbehalten.

Reinigung:
Nicht ausgehärteter Meisterling® Schlauchbeutelkleber sollte mit Wasser entfernt werden. Bereits getrocknete Dichtmasse kann mit waschbenzin – getränkten Tüchern bedeckt und nach deren Einwirkung entfernt werden. Bei der Verwendung von Waschbenzin ist auf die Verträglichkeit der Fügepartner zu achten. Je nach Menge der aufgetragenen Dichtmasse ist der Vorgang mehrmals zu wiederholen.